Start News












Webmaster:
Christian Doczekal
A-7542 Sulz
E-Mail an Webmaster

Wetterwarnung
Aktuell
Abschnittsatemschutzübung, 22.10.2016 Drucken E-Mail
Samstag, den 05. November 2016 um 07:15 Uhr

In den Lagerhallen des Raiffeisen Lagerhauses in Kukmirn fand die diesjährige Abschnittsatemschutzübung statt. Der Übungsleiter Abschnittsatemschutzwart Gerald Boandl erstellte mit seinem Team einen sehr anspruchsvollen Übungsablauf mit recht interessanten Aufgaben für die Trupps. Den 52 Teilnehmern der Übung boten sich folgende Übungsszenarien:

- Rettung von verletzten Personen

- Befreien und retten von eingeklemmten Personen

- Suchen von vermissten Personen

- Sichern und bergen von gef. Stoffen

- Höhenrettung von verletzten Personen

- sowie die Belüftung bzw. Entrauchen der Lagerhallen.

Die beiden eingeteilten Einsatzleiter der FF Limbach und die eingeteilte Feuerwehrmitglieder am ATS Sammelplatz sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Übung. Bei der im Anschluss durchgeführten Nachbesprechung, mit Statements von den eingesetzten ATS Trupps, wurde die Übung nochmals durchbesprochen.

Fotos davon hier...

 
Technische Übung, 02.09.2016 Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. September 2016 um 18:01 Uhr

Übungsannahme war Traktorunfall mit eingeklemmter Person auf dem Güterweg zwischen Rückhaltebecken und Bauernhof Peterszel.

Übungsszenario:

Auf der abschüssigen nassen Fahrbahn kam ein Traktor mit Kipper von der Fahrbahn ab, touchierte einen Holzstabel und landete im angrenzenden Wald. Beim Aussteigen vom Zugfahrzeug wurde der Fahrer durch umkippen des Traktor zwischen Baum und Hinterrad eingeklemmt. Der Kipper drohte ebenfalls umzustürzen.

Einsatzmaßnahmen:

Sichern des Kippers mittels Seilwinde, Befreiung der Person durch anheben des Traktors mittels Zurrgurte und Übergab des Verletzen an die Sanitäter. Gleichzeitig wurde mittels Lichtstativ die Einsatzstelle im Wald ausgeleuchtet. Anschließend wurden die Holzstücke hinterm Anhänger entfernt und die Bergung des Traktors samt Anhänger mit Seilwinde unter Einsatz der Umlenkrolle und gleichzeitiger Sicherung mittels Greifzug durchgeführt.

Übungsziele:

+ Menschenrettung unter erschwerten Bedingungen – Wald, einsetzende Dunkelheit, rutschiges Terrain

+ Absichern der Einsatzstelle

+ Aufbau der mobilen Beleuchtung im Wald zur besseren Sicht bei Menschenrettung und Gerätebergung

+ Handhabung der Seilwinde mit Einsatz der Umlenkrolle, sowie des Greifzugs

+ Aufbau eines 2-fachen Brandschutzes


Fotos davon hier...
 
Feuerwehrjugendübung, 28.08.2016 Drucken E-Mail
Mittwoch, den 31. August 2016 um 09:34 Uhr
Eine große Gaudi hatten die Feuerwehrjugendmitglieder, samt den Neuen, bei der praktischen Feuerwehrjugendübung. Die Jugendlichen konnten sich nicht nur beim Anlegen der Atemschutzgeräte versuchen, sondern auch beim Legen einer Löschleitung, Brandbekämpfung mit dem Hohlstrahlrohr, Schaum erzeugen, sowie Fahrzeugbergung mit der Seilwinde.

Wir danken allen Helfern für diese tolle und lustige Übung.

Fotos davon hier...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 54
 
sulz-14.jpg